Banner_ohne_Text
Heimatschutzverein Siddinghausen 1828 e.V.
Schuetzenverein_Siddingh_Logo_colored
News
Schützenfest
Satzung
Chronik
Termine
Vorstand
Könige und Kaiser
Schützenhalle
Partner
Wir über uns
News // Jahreshauptversammlung des Heimatschutzverein Siddinghausen e.V.
Home
Kontakt
Links
Impressum
Login
Webmail
Datenschutzerklärung
heimatschutzverein-siddinghausen.de
Der Vorstand des Heimatschutzverein Siddinghausen 1828 e.V. informiert:
 
Jahreshauptversammlung des Heimatschutzverein Siddinghausen e.V.
 
Oberst Johannes Henneke konnte am Samstag, den 27. Januar 2018 zahlreiche Schützen zur Jahreshauptversammlung des Heimatschutzvereins Siddinghausen begrüßen. Nach Bekanntgabe der Tagesordnung und Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, wurden der Geschäfts- sowie der Kassenbericht verlesen. Im Anschluss wurden der Kassierer und der gesamte Vorstand einstimmig entlastet.
In diesem Jahr standen ebenso zahlreiche Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Zum 1. Vorsitzenden und Oberst wurde Johannes Henneke mit 83 % der Stimmen wiedergewählt. Der bisherige Schriftführer Wolfgang Rüberg stellte sein Amt nach 25jähriger Tätigkeit zur Verfügung, sodass Tobias Figge zu seinem Nachfolger gewählt wurde. Auch der Zugführer des Westzuges Dieter Anders stellte sich ebenfalls nach 25jähriger Vorstandstätigkeit nicht mehr zur Wiederwahl. Hier wurde Jan Schäfers als neuer Zugführer des Westzuges gewählt. Des Weiteren stand auch die Neubesetzung der Fahnenabordnung des Westzuges auf der Tagesordnung. Der bisherige Fähnrich Mike Prange und Fahnenoffizier Dirk Hölscher schieden nach 12 Jahren, sowie der Fahnenoffizier Joachim Klein nach 8 Jahren aus dem Vorstand aus. Die neue Fahnenabordnung setzt sich nun aus dem Fähnrich Jannik Rüberg und den beiden Fahnenoffizieren Dominik Anders und Erik Lühring zusammen. Da der bisherige ZBV Tobias Figge zum Schriftführer gewählt wurde, stand dieser Posten ebenfalls noch zu Wahl. Niklas Gödde wird nun den Vorstand als ZBV unterstützen. Nach 4-jähriger Tätigkeit verließ auch Hans-Jürgen Borghoff als Oberstadjudant den Vorstand, dem er vorher bereits einige Jahre als ZBV angehört hatte. Die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Wolfgang Rüberg und Dieter Anders (je 25 Jahre), sowie Dirk Hölscher und Mike Prange (je 12 Jahre) wurden zu Ehrenoffizieren ernannt. Oberst Johannes Henneke dankt allen ausscheidenden Vorstandmitgliedern für Ihre Unterstützung und den unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Jahren. Selbstverständlich gilt sein Dank auch allen weiteren Vorstandsmitgliedern, die auch in Zukunft sich besonders für den Heimatschutzverein einsetzen. Durch die neu gewählten Vorstandmitglieder sind nun auch einige junge Schützen in den Vorstand eingetreten. Dies ist auch ein Ausdruck dafür, dass sich der Heimatschutzverein Siddinghausen zukunftssicher aufstellen möchte, eigens hierfür ist seit zwei Jahren ein Projekt „Schützenverein Zukunft“ aufgelegt worden.
HSV_Bilder_2018_2
Aktueller Vorstand inkl. der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder
HSV_Bilder_2018_2_2
Aktueller Vorstand inkl. der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder
Ausgeschiedene Vorstandsmitglieder v.l.: Schriftführer Wolfgang Rüberg, Fahnenoffizier Dirk Hölscher, Zugführer Dieter Anders, Oberstadjudant Hans-Jürgen Borghoff (es fehlen: Fähnrich Mike Prange und Fahnenoffizier Joachim Klein)
HSV_Bilder_2018_3_2
Oberst Johannes Henneke zusammen mit den neuen Vorstandmitgliedern: (v.l.) Schriftführer Tobias Figge, Oberst Johannes Henneke, Fahnenoffizier Erik Lühring, Fähnrich Jannik Rüberg, Fahnenoffizier Dominik Anders, Zugführer Jan Schäfers, ZBV Niklas Gödde