Banner_ohne_Text
Heimatschutzverein Siddinghausen 1828 e.V.
Könige und Kaiser // Könige // 2015 Frederik Daviter und Sabrina Zumklei
Schuetzenverein_Siddingh_Logo_colored
News
Schützenfest
Satzung
Chronik
Termine
Vorstand
Könige und Kaiser
Schützenhalle
Partner
Könige
Kaiser
Wir über uns
Home
Kontakt
Links
Impressum
Login
Webmail
Datenschutzerklärung
heimatschutzverein-siddinghausen.de
black_gallerylink
black_up
black_down
Siddinghausen.  Frederik Daviter ist neuer König in Siddinghausen. Der 29- jährige Maurer bei Dahlhoff in Siddinghausen sicherte sich mit dem 68. Schuss um 12.35 Uhr die Königswürde. Zu seiner Königin erkor er Sabrina Zumklei (23). Frederik Daviter hatte in einem spannenden Schießen bis zuletzt mit Thomas Dietz um den Königstitel geschossen. Die Krone sicherte
sich Benedikt Eigemeier, das Zepter ging an Ralf Cubick, und den Apfel schoss Fahnenoffizier Michael Dröge ab. Den linken Flügel sicherte der neue König Frederik Daviter, den rechten Martin Bürger. Die drei Fässer gingen an Josef Pieper (großes), Sven Henneböhl (mittleres) und Cederic van Alphen (kleines). Am Abend klang das Schützenfest in Siddinghausen mit
Königstanz, gemütlichem Beisammensein mit Kindertanz und späterem Festball mit Polonaise aus. (Quelle: Westfälisches Volksblatt)
2015_Frederik_Daviter_und_Sabrina_Zumklei